Mittwoch, 21. Oktober 2020

MZF

     

Funkrufname: 13/14  » [Mehr Bilder ...]


MZF = Mehrzweckfahrzeug

Baujahr: 1992
Hersteller: Ford
Modell: EDL
Höchstgeschwindigkeit: 122 km/h
Leistung (PS bei U/min): 69/4000
Sitzplätze: 8
Länge: 5400 mm
Breite: 1972 mm
Höhe: 2360 mm
Zulässiges Gesamtgewicht: 2800 kg

Einsatzgebiet: Transport von Einsatzkräften und Gerät

Ausrüstung: Material zur Absicherung der Einsatzstelle, Funkgeräte


Das MZF erfüllt, wie der Name schon andeutet, bei uns mehrere Aufgaben. Während des Dienstes wird es vor allem für Transportzwecke benutzt. So werden zum Beispiel Atemschutzgeräte zur Wartung nach Plön gefahren oder die Jugendfeuerwehrkameraden zu Wettkämpfen und Übungen gebracht. Hierzu eignet sich dieses Fahrzeug gut, denn es stehen neben einem großen Kofferraum neun Sitzplätze zur Verfügung.
Bis Ende 2010 diente das MZF als Einsatzleitfahrzeug unserer Wehr. Mit dem Erkunder Reaktor des LZG steht nun aber ein moderneres, für die Einsatzleitung immens besser ausgestattetes Fahrzeug an unserem Standort. Das MZF musste daher in ein selbst angebautes Carport an unserem Gerätehaus weichen, wird aber weiterhin am meisten genutzt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.