Freitag, 03. Dezember 2021

mit der Gemeinde in Richtung Zukunft

Seite an Seite mit der Gemeinde in Richtung Zukunft

Ende letzten Jahres gab es durch unsere Gemeinde grünes Licht für die Beschaffung weiterer wichtiger Ausrüstung für die Feuerwehr. Neben einer Wärmebildkamera, die wir weiter unten vorstellen, konnte unsere Brandschutzerzieherin ein "Rauchhaus" und einen Notrufkoffer mit einer Telefonanlage in Empfang nehmen. Damit können wir noch bessere Brandschutzerziehung in den Kindergärten und der Schule machen, freut sich unsere Kameradin Kirstin Jensen.

Auch hier leisten Feuerwehren einen großen Anteil, den Kindern den richtigen Umgang mit dem Feuer beizubringen, einen richtigen Notruf abzusetzen, das Verhalten im Brandfall und vielem mehr zu erlernen.

Feuerwehr ist eben mehr, als viele denken!

Ehrenamtlich, unentgeltlich und mit einer großen Portion Teamgeist...

Komm, mach mit...Wir brauchen Dich

Bild könnte enthalten: Innenbereich   Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Wofür eine Wärmebildkamera?

Neben einigen Aspekten, wie mehr Sicherheit für die Einsatzkräfte oder Reduzierung von Sachschäden durch gezielte Löschangriffe,  ist wohl in erster Linie die Personensuche in verrauchten und/ oder brennenden Räumen für die Notwendigkeit der Beschaffung zu nennen. Hier kann oft die Hand vor den Augen nicht mehr gesehen werden!  Bisher mussten unsere Trupps jeden Quadratmeter der ihnen völlig unbekannten Räume kriechend und blind durch Abtasten zeitintensiv durchsuchen. Wertvolle Zeit vergeht, da man im dichten Qualm kaum etwas sieht. Und es dauert für die Menschenrettung einfach viel zu lange, das Risiko für schwere Rauchgasvergiftungen steigt enorm! Damit ist die Kamera nicht nur ein Hilfsmittel, sondern auch Rettungsgerät.

  
Sicht ohne Wärmebildkamera                                   Sicht mit der Wärmebildkamera

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.