Sonntag, 17. Oktober 2021

Einsatz - FEU klein - Rauchmelder gibt Signal

Einsatz - 02.07.2021 22:54 Uhr - FEU 00 - Feuer // Polizei fordert an, Rauchwarnmelder piept, Rauch sichtbar
Um 22:54 Uhr wurde gestern erneut Vollalarm für die Feuerwehr Mönkeberg gegeben, Grund hierfür war eine Nachalarmierung der Polizei.In einer Wohnung piept ein Rauchmelder, Rauch soll sichtbar sein.
20210702 FEU Klein 001

 Vor Ort mussten wir die verschlossene Wohnungstür mittels Ziehfix öffnen. Ein Ziehfix ist ein Werkzeug zur Türöffnung, bei der wenig Zeit aufgebracht werden muss und die Tür nahezu unbeschädigt bleibt.

In der Wohnung bestätigte sich der Verdacht der Rauchentwicklung nicht, der RWM hatte aufgrund eines Defekts ausgelöst. Folglich konnte nach Austauschen des Schlosses die Wohnung an die Polizei übergeben werden. Für uns hieß es nun Einsatzende und Einrücken.
 
Eingesetzte Fahrzeuge waren HLF 10, LF 8/6, TLF 8/18, Reaktorerkunder/ELW und Mannschaftstransportfahrzeug.
 
Auch hier war ein reibungsloser Einsatzablauf aufgrund professioneller und schneller Zusammenarbeit möglich, getreu dem Motto „Teamwork an Feuer aus!“
 
Um dies auch weiterhin gewährleisten zu können suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte Mitbürger, die Lust haben sich in ihrer Gemeindefeuerwehr zu engagieren und ihren Teil zur Sicherheit in Mönkeberg beizutragen! Bei uns findet jeder seinen Posten, deswegen komm vorbei!
 
Eure Feuerwehr Mönkeberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.