Freitag, 03. Dezember 2021

Übergabe Rainer Peter

"Großer Bahnhof" am 31.12.2016 bei der Feuerwehr Mönkeberg...

Der Grund? Fast die gesamte Einsatzabteilung der FF Mönkeberg war um 11:00 Uhr zur Verabschiedung und Überstellung in die Ehrenabteilung von 2 Kameraden angetreten.


(hier sitzen die Zwei noch ahnungslos auf ihrerem Geschenk der Kameraden, eine Ruhebank)

Abschied für immer? Aber nicht bei der Feuerwehr!

Am vergangenen Samstag war es soweit... Lange drüber gesprochen, Scherze gemacht und gelacht...
Nun aber mussten unsere Kameraden Rainer Bargholz und Peter Hoffmann aus Altersgründen in die Ehrenabteilung wechseln.
Fünfzig Jahre Dienst in der Feuerwehr Mönkeberg. Die Feuerwehr mit ihrer Technik wachsen sehen, unzählige Einsätze gefahren und die Geschichte der Wehr mitgeschrieben...all das und noch vieles mehr haben sie erlebt. Völlig unwissend wurden die Beiden am Silvester-Vormittag von der Wehr abgeholt und am Gerätehaus gebührend empfangen. Zusammen mit ihren Familien, unserem Bürgermeister Jens Heinze dem Landesgeschäftsführer Volker Arp vom Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein e.V. und dem stellv. Kreisbrandmeister Olaf Meyer-Lürsdorf wurden Rainer und Peter in einem würdigen Rahmen in die Ehrenabteilung überstellt.
Für ihre Verdienste in der Wehr gab es für Peter das Schleswig-Holsteinische Feuerwehrehrenkreuz in Bronze und für Rainer in Silber.
Vermissen brauchen wir die Beiden aber nicht... Sie werden sich in Zukunft auch weiterhin um das Wohl der Wehr kümmern und regelmäßig bei uns reinschauen .... einmal Feuerwehr....immer Feuerwehr

hier noch einige Bilder....


die Ankunft am Feuerwehrhaus, natürlich als letzte Einsatzfahrt...


kein leichter Weg, 50 Jahre Feuerwehr schiebt man nicht mal ebenso beiseite...


und auch Ortwin Schulz, bis 1972 in der Mönkeberger Wehr, heute in der Ehrenabteilung der FF Klausdorf, ist zu Ehren der Beiden in Mönkeberg zu Gast und hat die ein paar Geschichten von damals mitgebracht...


zum Schluss noch ein Gruppenbild...

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.